TTG Wössingen 1966

TTF Ispringen II : TTG Wössingen II 9:7

Herren Kreisklasse A Staffel 1 
Mittwoch, 25.01.2023, 20:15 Uhr

Im Spiel der Herren Kreisklasse A Staffel 1 traf die TTF Ispringen II am vergangenen Mittwoch im 11. Saisonspiel auf die TTG Wössingen II.
Den Siegpunkt für Ispringen erspielte sich das Schlussdoppel Kühn/Höschele gegen Stefan Treffinger/Bernhard Weiß mit 3:1 Punkten.
Wie eng der Sieg ausfiel, zeigt auch das Satzverhältnis von 31:31.
Los ging es mit den Eingangsdoppeln. Gut lief es für Becker/Kinsch gegen Kühn/Höschele und Stöckle/Hiller gegen Jonait/Gräser bei ihren Drei-Satz-Siegen für Wössingen. Das Doppel Treffinger/Weiß musste gegen Schmid/Garbatzki leider eine 2:3 Niederlage hinnehmen. Hans Kinsch gegen Michael Schmid 1:3 und gegen Dennis Kühn 0:3, Thomas Becker gegen Dennis Kühn 2:3 und gegen Michael Schmid 2:3 und Bernhard Weiß gegen Jürgen Jonait 1:3, Thomas Hiller gegen Gräser Uli 2:3 und Stefan Treffinger gegen Jürgen Jonait 0:3 verloren ihre Spiele. Jürgen Stöckle gegen Rico Garbatzki 3:0, Bernhard Weiß gegen Meiko Höschele 3:1, Jürgen Stöckle gegen Uli Gräser 3:1 sowie Thomas Hiller gegen Rico Garbatzki 3:0 sorgten mit ihren Siegen für den 7:8 Zwischenstand. Ein Unentschieden war für die TTG'ler, vor dem alles entscheidenden Schluss-Doppel, in greifbare Nähe gerückt. Leider unterlagen im Schluss-Doppel die TTG'ler, Treffinger/Weiß gegen Kühn/Höschele mit 8:11, 11:9, 6:11, 9:11 Sätzen und mussten eine vermeidbare 7:9 Niederlage hinnehmen.
Nach dieser Niederlage, bleibt die TTG Wössingen II mit 17:3 vor dem TTF Ispringen II mit 16:6 Punkten Tabellenführer der Kreisklasse A.

Es spielten für die TTG Wössingen II:
Doppel: Treffinger/Weiß 0:2, Becker/Kinsch 1:0, Stöckle/Hiller 1:0
Einzel: Thomas Becker 0:2, Hans Kinsch 0:2, Stefan Treffinger 0:2, Bernhard Weiß 2:0, Jürgen Stöckle 2:0, Thomas Hiller 1:1

TTG Wössingen : TTV Bilfingen 7:9

Herren Kreisliga Staffel 2
Freitag, 20.01.2023, 20:15 Uhr

Los ging es mit den Eröffnungsdoppeln. Zwar brachten Scholder/Seifert unser Doppel Puth/Jasnic phasenweise in Bedrängnis, doch am Ende setzten sich Puth/Jasnic mit 3:1 durch. Kuch/Horn gegen Blümle/Vollmer 1:3 und Rousseau/Weiß gegen Brenk/Seifert 2:3 mussten Niederlagen hinnehmen. In den folgenden Einzel konnte sich keine Mannschaften Vorteile erspielen. Stefan Puth gewann gegen Jens Vollmer 3:0 und Raphael Kuch verlor gegen Mirko Blümle mit 0:3 zum 2:3 Zwischenstand für Bilfingen. Milan Jasnic machte indes mit Timo Brenk beim 16:14, 11:7, 11:9 ziemlich kurzen Prozess und gewann sein Einzel sicher. Gut begann Frank Rousseau im ersten Satz, konnte aufgrund einer Verletzung die folgenden Sätze nicht durchspielen und verlor 1:3 gegen Martin Scholder. Beim Erfolg in drei Sätzen gegen Tim Seifert zeigte Michael Horn indes seinem Gegner die Grenzen auf. Eine knappe Niederlage gab es für Bernhard Weiß beim 7:11, 11:6, 6:11, 13:11, 4:11 gegen Michael Seifert. Stefan Puth bekam seinen Gegner Mirko Blümle beim 0:3 nicht richtig in den Griff. Milan Jasnic gegen Martin Scholder 1:3, Frank Rousseau gegen Timo Brenk 2:3, Michael Horn gegen Michael Seifert 3:0 und Bernhard Weiß gegen Tim Seifert 3:1 konnten nicht mehr für die erhoffte Wendung für die TTG sorgen.
Beim Stand von 7:8 für Bilfingen musste unser Doppel Puth/Jasnic gegen Blümle/Vollmer antreten. Am Ende stand jedoch eine Vier-Satz-Niederlage gegen das Bilfinger Doppel zum 7:9 Endstand fest.

Es spielten:Doppel: Puth/Jasnic 1:1, Kuch/Horn 0:1, Rousseau/Weiß 0:1
Einzel: S. Puth 1:1, R. Kuch 1:1, M. Jasnic 1:1, F. Rousseau 0:2, M. Horn 2:0, B. Weiß 1:1

Die TTG-Ursprünge

Die TTG Wössingen entstand aus einer privaten Gruppe, die in ihrer Freizeit Tischtennis spielte, also ein sonntägliches Treffen von Nachbarn. An einem Regentag wollte man die gewohnte Tischtennisstunde nicht ausfallen lassen und brachte die Platte in die sich im Rohbau befindliche Steighalle. Da man feststellte, dass in einem geschlossenen Raum die Spielbedingungen wesentlich besser sind als im Freien, blieb die Platte dort. Es sprach sich bald herum, dass in der Steighalle kleine Tischtennis-Turniere abgehalten werden, die sich nach und nach von der Strassen- zur Ortsteilmeisterschaft (Oberdorf, Wössingen) entwickelten. Der Gedanke, einen Verein zu gründen, lag nahe. Und so traf man sich dann am 20. Dezember 1966 zur Gründungversammlung und wählte die erste Vorstandschaft in der Besetzung:

weiterlesen

Mitglied werden

Möchten Sie Mitglied beim TTG Wössingen werden?
Die Beitrittserklärung können Sie hier direkt ausfüllen und uns zuschicken bzw. mailen.
Wir freuen uns auf Sie!

Zum downloaden der Beitrittserklärung klicken Sie bitte auf das PDF-Symbol.

      pdf
Beitrittserklärung

Satzung und Ordnung

Mit einem Klick auf das PDF-Logo kann das entsprechende Dokument geöffnet und im PDF Format heruntergeladen werden:

Dokumentgültig seitDownload
Satzung  13.05.2006 pdf
Beitragsordnung 01.01.2015 pdf
Ehrenordnung 13.05.2005 pdf