4. Herren

TTG Herrren 4 - PSV Pforzheim 2 = 8:5

Im letzen Spiel der Saison gegen den Tabellennachbarn wollte unsere Vierte mal so richtig zeigen was in ihr steckt. Die Aufstellung war vielversprechend und gleich erwischte man mit einer 2:0 Führung nach den Doppeln einen sehr guten Start. Auch in den Einzeln spielten die TTGler auf hohem Niveau: Wolfram punktete gegen die Nummer 2 und Kevin dominierte sogar zu Anfang das Spiel gegen die Nummer 1, verlor aber leider in fünf Sätzen - Spielstand 3:1.

TTG Herrren 4 - TTC Hamberg 3 = 2:8

Der Tabellenführer kam nicht mit seiner stärksten Besetzung, so stand es nach den Anfangdoppeln 1:1. Danach konnte nur noch Charly einmal punkten, bevor Hamberg den Sack zumachte.

 

TTG Herrren 4 - ESV Pforzheim 2 = 0:8

Der klare Endstand gibt nicht ganz die zum Teil knappen Spiele wieder, aber im Endeffekt dominierte der Tabellenzweite aus Pforzheim auf ganzer Breite. 

TTG Herren 4 - TTC Tiefenbronn 5 = 6:8

Beim Heimspiel gegen den Tabellendritten Tiefenbronn rechnete man sich eigentlich keine großen Chancen aus. Es kam jedoch etwas anders. Nach und nach teilte man sich die Punkte bis zum Spielstand von 4:4. Die drei von Wolfram, Jochen und Charly erspielten Einzelsiege wuren alle nervenstark in fünf Sätzen entschieden.

TTC Königsbach - TTG Herrren 4 = 8:2

Mit nur einem Stammspieler startete man unglücklich in die Rückrunde und das gegen eine Mannschaft, die man in der Vorrunde klar bezwungen hatte. Erneut musste man sich gegen einen grundsätzlich schwächeren Gegner geschlagen geben. Zu betonen sei jedoch die sehr starke Leistung der Wössinger.
Jochen gewann gegen die Nummer eins und zwei der Königsbacher, zudem gab es Satzgewinne für Charly, Alfred und Heike.

Polizei SV Pforzheim 2 - TTG Herren 4 = 8:1

Aufgrund der extrem ersatzgeschwächten Aufstellung verlor unsere vierte Mannschaft leider ganz klar gegen einen Gegner, der unter anderen Umständen mit Sicherheit zu bezwingen gewesen wäre.
Zu betonen ist allerdings die herausragende Leistung von Heike Krämer, die für die TTG den Ehrenpunkt in einem hart umkämpften Fünfsatzmatch gegen einen erfahrenen Routinier holte!

Es spielten:
Charly Vössing/Heike Krämer; Alfred Kowalsky/Winfried Regenscheit
Alfred; Charly; Heike (1); Winfried
 

 

Taverne Sirtaki

 

Seilerweg 7 (neben der Böhnlichhalle)

 

75045 Wössingen

Telefon: 07203 / 43 95 74

 

Öffnungszeiten:

Di - So: 17:30 - 22:00 Uhr

Sonntag: 11:30 - 14:00 Uhr

Montag Ruhetag

 

 

Sponsoren

  

 novemberweb

TT Store

 

jaki

 

lmv

 

sparkasse

 

steuerberater

 

nuber