Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website und unsere Dienste nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies koennen Sie in Ihren Browsereinstellungen aendern. Datenschutzerklaerung

3. Herren

3. Herren

Herren 3 - SG-Ispringen/Neulingen IV

Beim letzten Spiel der Saison traten die Wössinger bei frostigen Verhätnisse in der Böhnlichhalle gegen die Gäste aus Ispringen/Neulingen an.
Da nicht jeder eine dicke Winterjacke dabei hatte, gingen fast alle vorher nach Hause und verpassten einen Krimi.


Nach den 3 Doppel wurden den Wössinger schnell klar, dass dies kein leichtes Match wird.
Werner legte mit dem ersten Sieg vor. Adam und Nils holten die nächsten 2 Punkte und konnten den Wössinger einen kleinen Vorsprung mit 5:3 erspielen.
Nun dauerte es bis zum nächsten Punkt, da die Gäste 3 Punkte in Folge erspielten und drehten das Ergebnis auf 5:6.
Erneut Punktete Adam und Wolfam konnte mit seinem Spiel die Führung wieder drehen.

SG-Wilferdingen/Nöttingen 3 - Herren 3

Die Wössinger traten bei Ihrem vorletzten Spiel mit Bestbesatzung an.
Kevin und Nils mussten ihr Spiel gegen das bärenstarke Doppel leider abgeben,
aber dann nahmen die Wössinger voll fahrt auf und gewannen ein Spiel nach dem anderen.

TTG Wössingen 3- TV Öschelbronn IV = 8:8

Am vergangenen Freitag kam es zum Duell gegen Öschelbronn.

Nils und Andreas gelang es nach einem sehr hart umkämfpten Spiel den ersten Punkt für Wössingen zu erspielen.
Nach den Doppel ging es sehr ausgegliche weiter. Erst gewannen die Wössinger und dann holten die Gegener ihren nächsten Punkt nach Hause.

SV Büchenbronn 2 - TTG Wössingen 3 = 9:5

Gegen Büchenbronn mussten die Wössinger ersatzgeschwächt antreten.

Das einzige Doppel konnten Franziska und Adam klar gewinnen

Bei den Einzeln waren die Spiele sehr ausgeglichen,

TTG Wössingen 3 - TTF Pforzheim 3 = 7:9

Bei dem Heimspiel gegen Pforzheim hatte man sich eine kleine Chance ausgerechnet.
Adam und Franziska hatten Ihre Klasse bewiesen und konnten den Spielstand von 0:2 noch auf 3:2 drehen und sicherten sich den ersten Punkt.
Mit dem Spielstand von 1:2 ging es dann in die ersten Einzel.
Werner, Franziska und Lorin konnten Ihre Spiele klar für sich entscheiden.
Die Punkte gingen immer hin und her und das Ergebnis war sehr ausgeglichen.

TTC Ersingen 3 - TTG Wössingen 3 = 9:1

Beim einzigen Sonntagspiel sind die Wössinger nicht ins Spiel gekommen und mussten ihre Doppel klar abgeben.
Bei den Einzel konnte lediglich Franziska ihr Spiel für sich entscheiden
und hat den einzigen Punkt für Wössingen erspielt.

Es spielten:
Rückher/Hotarek; Kunzmann/Roolf; Schmalz/Gerhard
Werner Kunzmann; Kevin Rückher; Wolfram Hotarek; Adam Schmalz; Nils Roolf; Franziska Gerhard (1)

 

Taverne Sirtaki

 

Seilerweg 7 (neben der Böhnlichhalle)

 

75045 Wössingen

Telefon: 07203 / 43 95 74

 

Öffnungszeiten:

Di - So: 17:30 - 22:00 Uhr

Sonntag: 11:30 - 14:00 Uhr

Montag Ruhetag

 

 

Sponsoren

  

 novemberweb

TT Store

 

jaki

 

lmv

 

sparkasse

 

steuerberater

 

nuber