Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website und unsere Dienste nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies koennen Sie in Ihren Browsereinstellungen aendern. Datenschutzerklaerung

TTG Herren 1 - TTC Dietlingen 4 = 9:7

TTG Herren 1 - TTC Dietlingen 4 = 9:7

Gegen die Gäste aus Dietlingen rechnete sich das Team um Kapitän Stefan Treffinger etwas aus. Die Dietlinger reisten in ihrer Bestbesetzung an – aber auch die Wössinger waren an diesem Freitag wieder mit ihrer Nummer 2 Michael Horn am Start und wiesen somit auch das beste Aufgebot auf.

Der Start mit den Doppeln verlief wie bereits im letzten Spiel ziemlich gut. Stefan K. und Frank und Gerd und Hans siegten souverän. Michael und Stefan T. hatten etwas mehr Probleme und konnten ihre Chance im vierten Satz, wo die beiden bereits einen Matchball hatten, nicht nutzen. So ging das Spiel verloren und mit einer 2:1 Führung im Rücken startete man in die Einzelspiele.

Auch hier startete man sehr gut. Stefan auf Position 1 zeigte keine Schwäche und siegte ungefährdet mit 3:1 gegen die Nummer 2 der Dietlinger. Michael spielte ebenfalls stark und konnte sich durch sein beharrliches Spiel mit 3:2 durchbeißen. Der Zwischenstand: 4-1.


Im mittleren und im hinteren Paarkreuz teilte man sich jeweils die Punkte, womit man mit einer 6-3 Führung in den zweiten Durchgang ging. Der Gegner gab sich aber trotz der 3 Spiele Rückstand nicht geschlagen und blieb an der Ersten dran.

Im vorderen und mittleren Paarkreuz teilte man sich wieder die Punkte, wobei die sich in toller Form befindenden Stefan und Hans jeweils ihre zweiten Siege einheimsten. Hinten lief es nicht so gut und leider gingen beide Spiele an die Gegner, wonach beim Stand von 8-7 das Schlussdoppel über Sieg oder Unentschieden entscheiden musste. Frank und Stefan zeigten eine tolle Leistung – vor allem im vierten und letzten Satz dominierten sie den Gegner und ließen diesem keine Chance. Das Doppel 1 der Wössinger bleibt somit weiter ungeschlagen in dieser Runde.

Am nächsten Samstag um 20:15 Uhr steht das Auswärtsspiel in Kieselbronn an, wo man mit gestärkter Brust anreisen wird um die Punkte aus Kieselbronn zu stehlen. Fans und Unterstützer sind gerne willkommen das Team nach Kieselbronn zu begleiten und anzufeuern.
 
Es spielten:
Kunzmann/Rousseau (2); Betz/Kinsch (1); Horn/Treffinger;
Stefan Kunzmann (2); Michael Horn (1); Gerd Betz; Hans Kinsch (2); Frank Rousseau (1); Stefan Treffinger
 

 

Taverne Sirtaki

 

Seilerweg 7 (neben der Böhnlichhalle)

 

75045 Wössingen

Telefon: 07203 / 43 95 74

 

Öffnungszeiten:

Di - So: 17:30 - 22:00 Uhr

Sonntag: 11:30 - 14:00 Uhr

Montag Ruhetag

 

 

Sponsoren

  

 novemberweb

TT Store

 

jaki

 

lmv

 

sparkasse

 

steuerberater

 

nuber