Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website und unsere Dienste nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies koennen Sie in Ihren Browsereinstellungen aendern. Datenschutzerklaerung

TTG Herren 1 - TV Öschelbronn 3:9

TTG Herren 1 - TV Öschelbronn 3:9

Herren 1 scheitern an Öschelbronn und an den knappen 15 Grad in der Böhnlichhalle
 
So langsam wird es peinlich für Wössingen. Nicht wegen dem Ergebnis, sondern wegen der eiskalten Böhnlichhalle.
Warscheinlich die kälteste Halle die eine Gemeinde für den Tischtennissport in Baden zur Verfügung stellt.
Die Partie hätte auch lauten können: TTG Eisbären aus Wössingen - TV Pinguine aus Öschelbronn.
Das Doppel 1 mit Stefan und Frank sorgte für den ersten Punkt. Fast hätte es 3:0 gestanden,
doch Öschelbronn holte die nächsten Punkte denkbar knapp jeweils im 5. Satz.
Öschelbronn hatte eine geniale Taktik mitgebracht, ihren beiden Top-Talente aus dem Schüler / Jugenbereich,
die Gaiser-Geschwister. Und die waren beide erfolgreich gegen die Wössinger Oldies.
Frank drehte nach einem 0:2 Rückstand sein erstes Einzel und gewann das Spiel verdient mit 3:2 Sätzen.
Lediglich Stefan holte noch einen Punkt mit einem deutlichen Sieg gegen die Nr. 1 aus Öschelbronn.
 
Am kommenden Freitag gehts dann nach Hohenwart. Lieber fahren wir 45 Minuten zum Auswärtsspiel,
als in der Heimathalle zu frieren. Traurig aber wahr.
 
Es spielten:
Kunzmann/Rousseau (1); Horn/Stöckle; Häfele/Rummel 
Stefan Kunzmann (1); Michael Horn; Frank Rousseau (1); Jürgen Sstöckle; Karl-Heinz Häfele; Hans Kinsch

 

Taverne Sirtaki

 

Seilerweg 7 (neben der Böhnlichhalle)

 

75045 Wössingen

Telefon: 07203 / 43 95 74

 

Öffnungszeiten:

Di - So: 17:30 - 22:00 Uhr

Sonntag: 11:30 - 14:00 Uhr

Montag Ruhetag

 

 

Sponsoren

  

 novemberweb

TT Store

 

jaki

 

lmv

 

sparkasse

 

steuerberater

 

nuber