Die TTG Herren 1 schafft den Klassenerhalt mit einem 9:6-Sieg gegen den TTC Hamberg

Am vergangenen Samstag musste sich die erste Herrenmannschaft im Relegationsspiel um den Abstieg aus der Bezirksklasse dem TTC Hamberg stellen. Hamberg konnte sich am Vortag gegen die Wössinger Nachbarn aus Stein durchsetzen und waren so mit großem Selbstvertrauen ausgestattet. Doch auch die Wössinger, unterstützt durch zahlreiche mitgereiste TTG’ler und TTG-Freunde (so ca 20-30!), zeigten sich mit breiter Brust. Die Wilferdinger Jahnhalle war der Austragungsort der Relegationsspiele und die Wössinger zeigten von Beginn an, dass man sich wohl fühlte in der Halle.

Die Doppel wurden wie im letzten Rundenspiel aufgestellt: Stefan und Gerd in der „Rechts-Links-Kombination“ stellten das Doppel 1 und zeigten, dass man dies zu Recht war: Klarer Sieg im Eingangsdoppel. Michael und Axel wie immer als Doppel 2 mit der schwersten Aufgabe. Die beiden zeigten eine gute Leistung, kamen aber über einen Satzgewinn nicht hinaus. Das Doppel 3 der Wössinger erledigte die Aufgabe zuverlässig und konnte mit 3:0 gewinnen – wichtiger Sieg für die TTG!

Anschließend ging es in die Einzel, wo man bereits vorher wusste, dass dies gegen Hamberg aufgrund der ausgewogenen Besetzung schwer werden würde. Umso wichtiger: Stefan klar in 3 Sätzen und Michael nervenstark im Fünften konnten die Wössinger Führung auf 4:1 ausbauen! Im nächsten Paarkreuz setzen die Wössinger ein weiteres Ausrufezeichen: Gerd und Hans siegten klar und deutlich gegen die Mitte der Hamberger! Mit 6:1 und ordentlichem Rückenwind startete das hintere Paarkreuz. Doch wie erwähnt – Hamberg ist durchweg gut besetzt und so setzten sich beide Spieler aus Hamberg durch und verkürzten auf 6:3. Spannung pur in der Wilferdingen Jahnhalle.

Anschließend startete der zweite Einzeldurchgang: Stefan siegte erneut souverän, Michael verlor etwas unglücklich - weiterhin drei Punkte Vorsprung für die TTG - Status quo mit Zwischenstand 7:4 somit gehalten. Im mittleren Paarkreuz wurde es sehr spannend: Gerd musste sich leider geschlagen geben. Hans zeigte großen Kampf und besorgte den achten Punkt! Eine klasse Leistung! Durch die klaren Siege fehlte den Wössingern nur noch einen Satz zum Klassenerhalt. Den Satzgewinn besorgte Axel, der sich aber insgesamt geschlagen geben musste - Jürgen machte kurz danach den Sieg für die Wössinger perfekt.

Eine tolle Leistung der ersten Herrenmannschaft. Die Mannschaft bedankt sich bei allen Zuschauern für die einmalige Unterstützung!

Relegation2017

Es spielten:                                                                                                                                                                                                                   Kunzmann/Betz (1); Horn/Rosenberger; Kinsch/Stöckle (1)
Stefan Kunzmann (2); Michael Horn (1); Gerd Betz (1);
Hans Kinsch (2); Axel Rosenberger; Jürgen Stöckle (1)

 

 

Taverne Sirtaki

 

Seilerweg 7 (neben der Böhnlichhalle)

 

75045 Wössingen

Telefon: 07203 / 43 95 74

 

Öffnungszeiten:

Di - So: 17:30 - 22:00 Uhr

Sonntag: 11:30 - 14:00 Uhr

Montag Ruhetag

 

 

Sponsoren

  

 novemberweb

TT Store

 

jaki

 

lmv

 

sparkasse

 

steuerberater

 

nuber