Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website und unsere Dienste nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies koennen Sie in Ihren Browsereinstellungen aendern. Datenschutzerklaerung

TTV Hohenwart 3 - Herren 2 = 1:9

TTV Hohenwart 3 - Herren 2 = 1:9

Erst die überraschenden Siege und Punktgewinne in Öschelbronn,
Ittersbach und Kieselbronn ermöglichten dieses "Endspiel" um

den Klassenerhalt in Hohenwart.

Nach den letzten Ergebnissen sah sich unsere Zweite als Favorit.

Diese Einschätzung wurde in den Eingangsdoppeln eindrucksvoll

bestätigt, klare Siege brachten das Team schon früh auf die Siegerstraße.

Auch wenn sich die Wössinger mit der zum Teil unorthodoxen Spielweise
schwer taten, bauten Karl-Heinz, Jürgen, Bernhard, Stefan und Rolf
die Führung nach dem ersten Durchgang auf 8:1 aus.

Es war kein spielerisches Feuerwerk , man nahm den Kampf an und

zeigte so den Gegnern, dass man unbedingt gewinnen will.

Karl-Heinz war es dann vorbehalten den Sack zuzumachen - 9:1!

Keine Frage, die Zweite ist die Mannschaft der Stunde in der TTG,

was diese Männer und Frauen in den letzten Wochen geleistet haben,

ist aller Ehren wert. Nachdem man nach der Vorrunde hoffnungslos abgeschlagen war,

bedeutet dieser Sieg wohl schon frühzeitig den Klassenerhalt.

Und das Team wird auch die kommenden Aufgaben höchst konzentriert angehen.

 

Es spielten:
Stöckle/Treffinger (1); Häfele/Ochner (1); Weiß/Gerhard (1)

Karl-Heinz Häfele (2); Jürgen Stöckle (1); Bernhard Weiß (1); Stefan Treffinger (1); Rolf Ochner (1); Franziska Gerhard

 

Taverne Sirtaki

 

Seilerweg 7 (neben der Böhnlichhalle)

 

75045 Wössingen

Telefon: 07203 / 43 95 74

 

Öffnungszeiten:

Di - So: 17:30 - 22:00 Uhr

Sonntag: 11:30 - 14:00 Uhr

Montag Ruhetag

 

 

Sponsoren

  

 novemberweb

TT Store

 

jaki

 

lmv

 

sparkasse

 

steuerberater

 

nuber