Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website und unsere Dienste nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies koennen Sie in Ihren Browsereinstellungen aendern. Datenschutzerklaerung

2. Herren

2. Herren

Herren 2 - SG-Wilferdingen/Nöttingen 3 = 9:5

Auf dem Weg zum Aufstieg gab es für die “Herren 2” nur eines - den Sieg.

Leider musste die Heimmannschaft viele Punkte den Gegner überlassen. Nach den ersten Spielen stand es 4:1 für die Gäste.

Die “Herren 2” mussten jetzt anschließen, sonst wäre das Spiel gelaufen.

Achim Haffner gab mit seinem klaren Sieg den Startschuss zur Aufholjagd an.

Herren 2 - TV Öschelbronn IV = 9:1

TTG Wössingen traten zuhause gegen Öschelbronn an.

In der Hinrunde verlor man leider das Spiel knapp mit 9:7

TTV Bilfingen 2 - Herren 2 = 9:6

Das erste und eines der wichtigen Spiele der Rückrunde musste die TTG Wössingen bei den Gästen in Bilfingen ran.

Nachdem das Spiel der Vorrunde glücklicherweiße mit 9:3 für TTG Wössingen entschieden wurde, wollte man auch bei der Rückrunde punkten.

Wie die TTG es vorhergesehen haben, stellten Bilfingen die besten Spieler auf und da war klar, dieses Spiel wird sehr sehr schwer.

TV Öschelbronn IV - TTG Herren 2

Nach einer längeren Pause konnte die Vorrundenspiele zuende gespielt werden.
Herren 2 trat bei den Gästen Öschelbronn an.
Man wusste im Vorfeld, dass der Gegner nicht unterschätzt werden darf.
2 der 3 Doppel konnten die Wössinger für sich entscheiden.

TTF Pforzheim 2 - TTG Herren 2 = 7:9

Am 28.10 traten die TTG Wössingen Herren 2 gegen den ernst zunehmenden Gegner TTF Pforzheim 2 an.

Schon beim Doppel wurde klar, dass die TTF kein leichter Gegner war, tortzdem gelang es Wössingen wenigstens 1 Punkt im Doppel einzuspielen.

Yan, Adam und Achim gewannen Ihre Spiele überlegen und konnten den Spielstand auf 4:3 drehen.

Immer wieder gelang es der Heimmannschaft den Spielstand auszugleichen, wodurch der Druck bei den Gästen gestiegen ist.

Doch dann gelang es erneut Yan, Achim und Adam den Spielstand auf 6:7 auszubauen.

Nun waren die letzten 2 Einzel an dem Abend dran Friedemann und Niklas.

Leider konnte Friedemann sein Spiel nicht für sich entscheiden,

doch dann war Niklas an der Reihe und konnte mit seinem herausragenden Spiel klar mit 3:1 Sätzen gegen Gerhard Rothfuß gewinnen.

Kurz vor dem Schlussdoppel stand es 8:7 für die TTG Wössingen Herren 2.

Am letzten Spiel des Abends mussten Yan und Achim gegen Rösch und Kühne antreten.

Glücklicherweise waren das die Gegner, welche Niklas und Kevin mit 3:0 besiegt haben. Trotzdem darf man bei so einem Spiel die Nerven nicht verlieren.

Yan und Achim haben Ihre Spielstärke und Erfahrung 1:1 umgesetzt und behielten einen Kühlen Kopf und konnten den Wössinger den 6ten Sieg im 6ten Spiel einfahren.

Was für ein spanndendes Spiel an dem Abend.

Die Herren 2 sind weiterhin auf Nummer 1 ungeschlagen hinter TTV Bilfingen 2.

 

Es spielten:

 

Rückher/Burt (1); Weßlowski/Achim (1); Schmalz/Kimmich

Kevin Rücher, Yan Weßlowski (2); Adam Schmalz (2); Achim Haffner (2); Niklas Burt (1); Friedemann Kimmich

TTG Herren 2 - SG-Ispringen/Neulingen IV = 9:1

Was für ein Durchmasch der TTG.

Zuerst konnten Sie Ihre Doppel klar für sich entscheiden

und dann konnten Sie Ihre Spielstärke auch in den Einzeln unter Beweiß stellen.

 

Taverne Sirtaki

 

Seilerweg 7 (neben der Böhnlichhalle)

 

75045 Wössingen

Telefon: 07203 / 43 95 74

 

Öffnungszeiten:

Di - So: 17:30 - 22:00 Uhr

Sonntag: 11:30 - 14:00 Uhr

Montag Ruhetag

 

 

Sponsoren

  

 novemberweb

TT Store

 

jaki

 

lmv

 

sparkasse

 

steuerberater

 

nuber