Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website und unsere Dienste nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies koennen Sie in Ihren Browsereinstellungen aendern. Datenschutzerklaerung

2. Herren

2. Herren

TTC Mutschelbrach 3 - TTG Herren 2 = 9:6

Zum schweren Auswärtsspiel musste unsere Zweite bei Mutschelbach ran.
Nach den Doppeln sah es noch gut für die Wössinger aus -
Karl-Heinz/Wolfgang und Yan/Kevin brachten die Zweite in Führung.

TTG Herren 2 - TV Bilfingen = 3:9

Weiterhin ersatzgeschwächt trat unsere Zweite gegen die starken Gäste aus Bilfingen an.
Konnte man die Doppel noch einigermaßen ausgeglichen gestalten, Karl-Heinz/Wolfgang gewannen ihr Doppel klar,
sollte in den Einzeln im ersten Durchgang nur Jürgen Stöckle gewinnen.
Karl-Heinz gelang noch im Spitzenspiel eine Ergebniskorrektur.

TTG Herren 2 - TV Kieselbronn 2 = 3:9

Gegen die Reserve unserer Gäste hatte sich unsere Zweite durchaus etwas ausgerechnet, zumal man im Frühjahr in Kieselbronn gewann. Nach den Doppeln schien diese Einschätzung richtig zu sein, Wössingen ging mit 2:1 in Führung.

TTG Herren 2 - 1. TC Ittersbach 2 = 6:9

Leider musste man wieder einmal ersatzgeschwächt antreten. Daher rechneten wir uns keine hohen Chancen aus. Als allerdings sage und schreibe alle drei Doppel und die ersten drei Einzel hart umkämpft in fünf Sätzen entschieden wurden und die Wössinger sogar vier Punkte davon holten, konnte man von einer Begegnung auf Augenhöhe sprechen.

TTG Herren 2 - TTC Stein = 9:2

Alles Andere als ein Sieg gegen den Tabellenletzten und Nachbarn aus Stein
wäre für unsere Zweite nach den unerwarteten Siegen gegen den ESV
und in Kieselbronn ein Rückschlag gewesen.
Genauso konzentriert ging man das Heimspiel an, bis zum 5:0 gönnte man
den Steinern noch nicht einmal einen Satzgewinn.

TV Kieselbronn - TTG Herren 2 = 5:9

Beim aktuellen Tabellenzweiten Kieselbronn stand unsere Zweite vor einer hohen Auswärtshürde zumal zwei Leistungsträger ausfielen.
In den Doppeln startete man optimal, Karl-Heinz/Wolfgang und Yan/Jochen brachten Wössingen mit 2:1 in Führung.
Danach teilte man sich im vorderen Paarkreuz die Punkte , Jürgen S. gewann gegen die Kieselbronner Nummer 1.

 

Taverne Sirtaki

 

Seilerweg 7 (neben der Böhnlichhalle)

 

75045 Wössingen

Telefon: 07203 / 43 95 74

 

Öffnungszeiten:

Di - So: 17:30 - 22:00 Uhr

Sonntag: 11:30 - 14:00 Uhr

Montag Ruhetag

 

 

Sponsoren

  

 novemberweb

TT Store

 

jaki

 

lmv

 

sparkasse

 

steuerberater

 

nuber