2. Herren

TTG Herren 2 -TV Kieselbronn 2 = 6:9

Mit der Reserve von Kieselbronn bekam es unsere Zweite mit einem
verlustpunktfreien Team zu tun. Nach den Eingangsdoppeln hatten die Wössinger einen kleinen Vorteil. Sehr gute Leistungen sowohl von Karl-Heinz/Wolfgang als auch von Rolf/Jürgen bescherten einen 2:1 Vorsprung.
In  den Einzeln verliefen die Spiele zunächst ausgeglichen, Jürgen besiegte in überlegener Manier den Spitzenmann der Gäste mit 3:0, und auch Karl-Heinz konnte mit einem Sieg seine derzeit gute Form bestätigen. Danach sollten die Wössinger aber mit drei Niederlagen in Folge mit 4:6 in Rückstand geraten. Mit ihren zweiten Einzelsiegen hielten Jürgen und Karl-Heinz ihre Mannschaft im Spiel -6:7. Doch Wössingen hatte im hinteren Paarkreuz den Gästen nichts mehr entgegenzusetzen.
Diese 6:9 Niederlage war durchaus vermeidbar, schade daß es nicht zum Punktgewinn reichte.
 
Es spielten:
Karl-Heinz Häfele/Wolfgang Rummel (1);  Rolf Ochner/Jürgen
Stöckle (1); Axel Rosenberger/Werner Kunzmann
Rolf; Jürgen (2); Axel; Karl-Heinz (2); Wolfgang; Werner
 

TTG Kleinsteinbach/Singen 5 - TTG Herren 2 = 9:3

Beim Tabellenführer Kl./Singen traf unsere Mannschaft auf einen Gegner, der sowohl gestandene Routiniers als auch junge Nachwuchshoffnungen in seinen Reihen hat.
Die Eingangsdoppel waren zum Teil hart umkämpft, lediglich Karl-Heinz/Wolfgang konnten ihr Spiel gewinnen.

TTG Herren 2 - TTC Tiefenbronn 2 = 9:5

In der letzten Saison verlor unsere Zweite zweimal deutlich gegen die Reserve
von Tiefenbronn. So ging man mit keinen zu großen Erwartungen in die Partie.
Einigermaßen überraschend gingen die Wössinger in den Doppeln
dann mit 3:0 in Führung.

TTC Stein - TTG Herren 2 = 4:9

Nach einem klassischen Fehlstart war unsere Zweite beim Nachbarn Stein schon das erste Mal in der noch jungen Saison unter Druck.
In den Doppeln konnten sich die Wössinger einen kleinen Vorsprung herausspielen, sowohl Karl-Heinz/Wolfgang als auch Jürgen S./Achim gewannen ihre Spiele klar.

ESV Pforzheim - TTG Herren 2 = 9:7

Das erste Auswärtsspiel führte unsere zweite Mannschaft zum ESV Pforzheim.

Nachdem man in der letzten Saison einen 9:0 Kantersieg landete deutete es sich schon

in den Doppeln an, daß es an diesem Abend wesentlich schwerer wird.

ESV Pforzheim - TTG Herren 2 = 9:7

Das erste Auswärtsspiel führte unsere zweite Mannschaft zum ESV Pforzheim. Nachdem man in der letzten Saison einen 9:0 Kantersieg landete deutete es sich schon in den Doppeln an, daß es an diesem Abend wesentlich schwerer wird.
Lediglich Rolf/Jürgen S. konnten ihr Spiel gewinnen, so daß man 1:2 hinten lag. Durch feine Leistungen konnten dann Rolf und auch Jürgen ihre Spiel gewinnen. Allerdings gewann dann nur noch Karl-Heinz sein Spiel im ersten Durchgang - erneuter Rückstand 4:5.

 

Taverne Sirtaki

 

Seilerweg 7 (neben der Böhnlichhalle)

 

75045 Wössingen

Telefon: 07203 / 43 95 74

 

Öffnungszeiten:

Di - So: 17:30 - 22:00 Uhr

Sonntag: 11:30 - 14:00 Uhr

Montag Ruhetag

 

 

Sponsoren

  

 novemberweb

TT Store

 

jaki

 

lmv

 

sparkasse

 

steuerberater

 

nuber